Cartoon-Ausstellung in Altaussee

Datum: Fr, 18. Aug. 2017
Zeit: 10:00 — 16:00
Ort:  Salzwelten Altaussee, Lichtersberg 25 8992 Altaussee
Info: Von 21. April bis 8. September 2017 täglich geöffnet.

“Liebe und Hiebe“

Die Ausstellungsreihe “Kunst am Steinberg! der Salzwelten Altaussee widmet sich im Jahr 2017 der Liebe in all ihren Formen und Möglichkeiten. Das Motto: Was sich liebt, das neckt sich, leckt sich, schlägt sich!

130 Bilder von 39 Cartoonisten

39 ZeichnerInnen haben ihre Stifte ausgepackt und sind den elementarsten aller Fragen an
die Wäsche gegangen: Woran erkennt man verliebte Einhörner? Wer greift gerne zur E-Zigarette danach? Wie eng ist eigentlich eine Beziehungskiste? Welches Urteil spricht der Pfarrer
bei der Trauung? Was passiert, wenn Dominas ihre Arbeit mit nach Hause nehmen? Und wann gibt’s endlich Happy Aua?

Zu sehen sind über 130 Bilder der besten CartoonistInnen im deutschsprachigen Raum. Mit Cartoons von BURKH, Tim Oliver Feicke, Katharina Greve, Anton Heurung, Michael Holtschulte, Dorthe Landschulz, Matrattel, Oliver Ottitsch, Ari Plikat, Schilling & Blum, Lisa Semrad, Peter Thulke und vielen mehr.

Erst abtauchen in der Therme, dann eintauchen in alte Stollen

Das Ausseerland, vor den Toren der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut, bietet nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten, sonder auch eine Vielzahl an Erlebnismöglichkeiten. Gerade im Herbst und Winter, wenn die Abende länger und die Tage oftmals regnerischer werden, ist die Kombination aus Salzbergwerk und Therme die perfekte Möglichkeit, zwei ausgezeichnete Attraktionen mit einander zu verbinden: Am Nachmittag im “Narzissen Bad Aussee“ einfach mal abtauchen oder die Vorzüge des Wellnessangebotes nutzen und am Abend die fantastischen Stollen der Salzwelten in Altaussee entdecken. Wir wünschen viel Vergnügen bei einem Ausflug in das Steirische Salzkammergut.

Es gibt noch soviel zu entdecken

Rund um die UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut gibt es viel zu erkunden: eine atemberaubende Berg- und Seenwelt, verteilt über die drei österreichischen Bundesländer Oberösterreich, Salzburg und Steiermark. Mit 76 größeren und kleineren Seen, Flüssen und Bächen, mit einer markanten Bergwelt – von sanft bis hochalpin, ist das Salzkammergut ein Top-Urlaubsziel bei Besuchern aus aller Welt. Ob die Kaiserstadt Bad Ischl, der kultige Wolfgangsee mit seinem Weißen Rässl, das malerische Schloss Orth am Traunsee oder die einzigartige Natur im Almtal – es wäre schade, etwas zu verpassen!

Informationen auf einen Blick

  • Die Ausstellung ist von 21. April bis 8. September 2017 geöffnet. Sie kann während der Betriebszeiten der Salzwelten Altaussee besucht werden.

  • Eintritt frei!

  • Kontaktadresse:
    Salzwelten GmbH
    Salzbergstraße 1
    4830 Hallstatt
    Fon: +43 (0) 6132 200 24 00
    E-Mail: info@salzwelten.at
    Homepage der Salzwelten (Eintrittspreise und weitere Informationen)

    Vorteilspreis
    mit Salzkammergut Winter Card:
    Erwachsene: 18,00** / 14,40***
    Zusätzlich 2,00 Euro Ermäßigung auf Familientickets
    **Normalpreis
    ***Mit der Salzkammergut Winter Card
    Allgemeiner Gültigkeitszeitraum: 1. November 2016 bis 30. April 2017

    Unser Tipp: Laden Sie sich bequem Preise, Öffnungszeiten und weitere Informationen für Ihren Urlaub in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut als PDF auf Ihr Tablet oder Smartphone. So sind Sie immer bestens informiert!
    2017: Tarife und Öffnungszeiten Salzwelten Altaussee. (PDF 600kB)