Brotbacken und Mühlenstammtisch im Freilichtmuseum in Bad Goisern

Datum: Di, 3. Okt. 2017
Zeit: 10:00 — 18:00
Ort:  Erlebnismuseum Anzenaumühle, Anzenau 4822 Bad Goisern

Frisches Brot aus dem Welterbe

Das traditionelle Brotbacken in der Museumssaison findet jeweils von 10-14 Uhr statt. Das frisch duftende Holzofenbrot kommt zirka 14:30 Uhr aus dem Steinbackofen und liegt dann zum Verkauf bereit.
In der Zwischenzeit lohnt es sich das Erlebnismuseum Anzenaumühle zu besichtigen.

Drei Sparengel fürs Welterbe

Sie wollen gemeinsam mit Ihrer Familie die tollsten Attraktionen der Ferienregion Dachstein Salzkammergut erleben? Spannendes und Sehenswertes zwischen Bergen und Seen im Welterbe erleben? Die besten Highlights von Hallstatt, Gosau, Bad Goisern oder Obertraun erleben? Mit drei tollen Sparmöglichkeiten wartet großer Spaß zum kleinen Preis auf Sie und Ihre Familie: Atemberaubende Bergfahrten, unvergessliche Höhlenerlebnisse, perfekter Badespaß und weitere unzählige Freizeitaktivitäten der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut. Hier finden Sie alle Informationen zur Salzkammergut Erlebnis Card, dem großartigen Gipfelticket und Ihr persönliche Gästekarte. Wir sehen uns bei einem traumhaften Urlaub am Hallstätetrsee und im Gosautal.

Kulinarische Veranstaltungen

Hier finden sie eine Auflistung der schönsten kulinarischen Events zwischen Bergen und Seen. Mal bodenständig, mal erstklassig raffiniert. Genussurlaub mit allen Sinnen.

» Events rund ums Essen & Trinken

©OÖ.Tourismus/Hochhauserl |  Essen & Trinken in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut

Bad Goisern – Unvergesslicher Urlaub am Hallstättersee

Das weite, heiter-beschauliche Goiserertal reicht von Hallstatt im Süden bis Bad Ischl, der Sommerfrische des alten Kaisers im Norden. Funde aus der Stein- und Hallstattzeit weisen auf einen sehr engen Zusammenhalt auf diesem uralten Siedlungsboden hin. Im weiten fruchtbaren Tal von Goisern entwickelte sich schon sehr früh Land- und Holzwirtschaft für die Versorgung des Bergwerks in Hallstatt. Diesem Umstand verdanken die zahlreichen Ortschaften der Gemeinde ihre liebliche Lage im Landschaftsgarten des Salzkammerguts. Das einst als »schönstes Dorf der Monarchie« bezeichnete Goisern, konnte sich seinen natürlichen, ursprünglichen Charme bis in unsere Zeit bewahren. Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten rund um Bad Goisern in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut zählen das älteste Salzbergwerk der Welt und das Beinhaus von Hallstatt, eine romantische Schifffahrt auf dem Hallstättersee, ein Ausflug in die atemberaubenden Höhlenwelt in Obertraun und ein Besuch des Gosausees mit seinem mächtigen Dachsteingletscher. Zudem ist Bad Goisern am Hallstättersee im Sommer beliebt bei Wanderern und Bikern. Im Winter locken zahlreichen Loipen rund um Goisern, die Skigebiete Dachstein West in Gosau und die Ski- und FreerideArena in Obertraun mit perfekten Pistenverhältnissen. Aber auch mit einem bunten Veranstaltungs- und Kulturprogramm setzt man in Bad Goisern nach wie vor auf gewachsene Strukturen und eine herzliche Gastfreundschaft. Hier wird Brauchtum, Tradition und Bodenständigkeit alltäglich gelebt. Der Gamsbart, die Seitlpfeifer, die Lederhose, die Pascher und Musikanten gehören zum Landschaftsbild von schroffen Bergen, grünen Wiesen und zahlreichen Almhütten einfach dazu, und genau dort trifft man sie auch.Wir wünschen Ihnen unvergessliche Urlaubstage in Bad Goisern am Hallstättersee!

Informationen auf einen Blick

  • Eintritt frei!

  • Kontakt Erlebnismuseum Anzenaumühle
    Anzenau
    Wallfahrtsort Lauffen
    4822 Bad Goisern
    Österreich
    Telefon: +43 (0) 664 89 33 759
    E-Mail: xand.spreitzer@gmail.com
    Homepage: www.anzenaumuehle.at
    Link-Tipp: Freilichtmuseum Anzenauermühle in Bad Goisern am Hallstättersee in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut.
    Auskunft: Alexander Spreitze
    Telefon: +43 (0) 664  5907676 (Paul Rainer)

    Öffnungszeiten:
    15. Mai bis 8. Oktober
    Dienstag bis Samstag
    10:00 - 12:00 und 15:00 - 18:00 Uhr
    Gruppen (Wandertage) nach Termin-Voranmeldung
    + Zu Veranstaltungen in der Vorweihnachtszeit

    Eintritt:
    Erwachsene: 2,50 Euro
    Kinder (ab 6 Jahren): 1,00 Euro
    Familie: 5,00 Euro
    Ermäßigungen mit Salzkammergutcard:
    Erwachsene: 2,00 Euro / Gruppen (ab 10 Personen): 2,00 Euro /  Familie: 4,50 Euro