Sonderausstellung im Heimatmuseum

Datum: Sa, 1. Jul. 2017
Zeit: 10:00 — 17:00
Ort:  Heimat- und Landlermuseum, Kurparkstraße 10 4822 Bad Goisern
Info: 500. Jahrestag des Thesenanschlags Martin Luther. "Auswirkungen der Reformation in Goisern" – die Ausstellung.

Luther – Landler - Goiserer

Die evangelische Kirche erinnert in diesem Jahr an den 500. Jahrestag des Thesenanschlags Martin Luthers (1483-1546) an der Schlosskirche zu Wittenberg. Das Landler- und Heimatmuseum in Bad Goisern widmet sich in diesem Jahr der Auswirkung der Reformation auf Bad Goisern und das Salzkammergut.
Denn schon kurz nach dem Beginn der Reformation drang der evangelische Glauben in das Salzkammergut ein. Ab 1600 mussten jedoch alle wieder katholisch werden oder auswandern. So wuchsen sechs Generationen als "Geheimprotestanten" auf, bis sie 1781 toleriert wurden. Seither war und ist die "gegenseitige Duldung" beispielgebend.

Ob als Geheimtipp an regnerischen Sommertagen oder für geschichtsinteressierte Museumgänger, die Sonderausstellung vom 1. Juli bis 30. September 2017 im Heimat- und Landlermuseum gibt einen Einblick in das Leben der Menschen vor mehr als 500 Jahren. Kommen Sie mit auf eine kleine Zeitreise durch das Salzkammergut.

Unser Ausflugstipp für das Salzkammergut: Einen Besuch im Heimat- und Landlermuseum können Sie bequem mit einem Spaziergang durch den Kurpark von Bad Goisern am Hallstättersee oder einem unvergesslichen Badespaß im Parkbad von Bad Goisern verbinden.

Veranstaltungen

Datum: Fr, 25. Aug. 2017
Ort:  Bad Goisern, 4822 Bad Goisern
Brauchtum, Volksmusik, Gaudi, Unterhaltung. Am letzten August-Wochenende im Herzen von Bad Goisern am Hallstättersee.

mehr...

© Kraft | Goiserer Gamsjagatage

Unsere Alternativen bei Schlechtwetter

Sollte die Sonne einmal Pause machen oder der Wettergott schlechte Laune haben, muss deswegen nicht gleich der Urlaub ins Wasser fallen. Zahlreiche attraktive Freizeitmöglichkeiten in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut sorgen für ein abwechslungsreiches Programm an Regentagen. Erleben Sie uralte Bergstollen und mystische Höhlenwelten, tolle Thermenwelten, interessante Ausstellungen und geschichtsträchtige Gotteshäuser – dazu zahlreiche Veranstaltungen für jedes Wetter! So macht Urlaub am Hallstättersee auch bei “schlechtem Wetter” Spaß!

Informationen auf einen Blick

  • Öffnungszeiten: 1. Juni - 30. September
    Täglich außer Montag 10.00 - 12.00 Uhr
    zusätzlich Mittwoch und Freitag 15.00 - 17.00 Uhr
    Montag geschlossen!
    Aktuelle Eintrittspreise:
    Erwachsene: 4.- Euro
    Kinder: 2.- Euro
    Vergünstigung Skgt. Erlebniscard: Erwachsene 3.-  / Kinder 1,50 Euro
    Nur Barzahlung möglich

  • Ihr persönlicher Kontakt zum
    Heimat- und Landlermuseum
    4822 Bad Goisern am Hallstättersee
    Österreich
    Telefon:: + 43 (0) 6135 6530
    Mobile: + 43 (0) 664 35 222 99
    E-Mail: josef.mayer@eduhi.at
    Net-Link: Heimat- und Landlermuseum
    Ansprechpersonen:
    Josef Mayer
    Telefon: + 43 6135 6530
    &
    Herbert Kefer
    E-Mail: kefer.goisern@aon.at
    Telefon: +43 (0) 676 7487 450