“Neue Volxmusic“ im Hand.Werk.Haus in Bad Goisern: Rauhnacht

Datum:
Ort:  Hand.Werk.Haus, Rudolf-von-Alt-Weg 6 4822 Bad Goisern

© Reitinger | “Neue Volxmusic“ im Hand.Werk.Haus in Bad Goisern

Von Andreas Reitinger bis Ramsch & Rosen

Die bunte neue volxmusic – Szene macht sich ab 15. Jänner 2016 wieder in Goisern bemerkbar. 2016 ist musikalisch erstmals die Schweiz vertreten! Rauhnacht ist der einheimische Fixstarter, der am 15. Jänner, noch nahe genug an den Raunächten, mit „Alpenwoodoo“ den Reigen eröffnet.

Rauhnacht: Mystische Sounds und wilde Geschichten

Die Band Rauhnacht sorgt mit ihrem „Alpenvoodoo“ allerorts für Begeisterung. Mit „Intan Mond“ legt das Quintett nun ihr brandneues Album vor. Bodenständig und weltoffen zugleich treffen die Rauhnacht-Lieder den Nerv der Zeit. Verschiedene musikalische Einflüsse von latinen Rhythmen und funkigen Grooves mit volksmusikalischen Elementen versetzt, verschmelzen zu einem heißes Musikgebräu. Gesungen wird im Ausseer Dialekt und ab und an taucht ein Jodler über der musikalischen Urgewalt auf. Die dargebotenen Texte und zwischen den Liedern erzählten Geschichten sorgen für Gänsehautfeeling.

Das Musikprojekt „Rauhnacht“ gibt es schon seit mehr als 20 Jahren. Bekannt geworden im Rahmen der „Alpinrock Aera“ der 90iger,erspielte sich die Band neben Gruppen wie Hubert von Goisern, Broadlahn, Ausseer Hardbradler oder Haindling (D) ihren ganz eigenen Platz in der Mundart X-Over Musikszene. Anfangs noch eher rockig/funkig unterwegs, gab es 2009 eine leichte Umstrukturierung. Die Band formierte sich neu. E-Gitarre, Akkordeon und Schlagzeug wichen Akustikgitarren, Geigen und Percussion! Der Grundstein für die „neue“ Rauhnacht war gelegt. ehrlich, rau, mystisch – authentisch.

Neue Volxmusic spielt auf!

Nach dem großen Erfolg vom letzten Jahr geht es heuer mit der “neuen volxmusic“ im Salzkammergut Hand.Werk.Haus weiter: Von Andreas Reitinger bis Ramsch & Rosen. Die bunte neue volxmusic – Szene macht in diesem winter und Frühling wieder in Bad Goisern am Hallstättersee bemerkbar.
2016 ist musikalisch erstmals die Schweiz vertreten! Dabei ist Rauhnacht der einheimische Fixstarter, der am 15. Jänner, noch nahe genug an den Raunächten, mit „Alpenwoodoo“ den Reigen eröffnet. Am 10. März gibt Andreas Reitinger, einen Solo-Auftritt, bei ‚ der seine „Hymne“ Wildensee natürlich nicht fehlen wird.

Besonders freuen sich die Veranstalter uns am 7. April auf Ramsch und Rosen, mit Julia Lacherstorfer (vielen bekannt von Alma) und Simon Zöchbauer, die bei ihrer volks-musikalischen Spurensuche mit viel Gespür Vergangenheit und Gegenwart verbinden. Am 12. Mai kommen die musikalischen Protagonisten aus
der Schweiz: Jütz bieten mit Bergtonreisen und Alpinbeschallung ein ungewöhnlich ungeahntes Hörerlebnis. Karten gibt es im Hand.Werk.Haus und im Tourismusbüro Bad Goisern, das perfekte „last-minute“ Weihnachtsgeschenk… Nachfolgend alle Veranstaltungen dieser Reihe und weitere Veranstaltungen im Salzkammergut Hand.Werk.Haus auf einen Blick. Wir wünschen gute Unterhaltung!

Veranstaltungen

Datum: Fr, 29. Jul. 2016 , 10:00 — 18:00
Ort:  Hand.Werk.Haus, Rudolf-von-Alt-Weg 6 4822 Bad Goisern

mehr...

© Bley | Meistersommer im Hand.werk.Haus: Meistertag

Datum: Fr, 26. Aug. 2016
Ort:  Bad Goisern, 4822 Bad Goisern
Vom 26. bis 28. August 2016 im Herzen von Bad Goisern am Hallstättersee.

mehr...

© Kraft | Goiserer Gamsjagatage

Datum: Sa, 10. Dez. 2016 , 10:00
Ort:  Hand.Werk.Haus, Rudolf-von-Alt-Weg 6 4822 Bad Goisern

mehr...

Meisteradvent im Hand.Werk.Haus

Winter-Naturgenuss im Salzkammergut

Raus in die Natur und die traumhaft verschneite Landschaft genießen. Die Natur- und Kulturlandschaft der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut bietet seinen Gästen aus aller Welt unzählige Möglichkeiten, die schönsten Seiten des Winters zu genießen. Denn gerade auf den zahlreichen Winterwanderwegen in Bad Goisern, Gosau, Hallstatt oder Obertraun lässt es sich so richtig entspannen. Am Besten, Sie verbindem einen Spaziergang durch den Pulverschnee gleich mit einer gemütlichen Einkehr in eines der urigen Gasthäuser – die zwischen November und Februar zahlreiche kulinarischen Genüsse und Gaumenfreuden für Sie auf den Tisch zaubern! Verwöhnen Sie Körper, Leib und Seele mit einem unvergesslichen Urlaub im Salzkammergut.

Informationen auf einen Blick

  • Karten
    Vorverkauf 18.- Euro
    Abendkasse 20.- Euro
  • Ihre Karten für diese Veranstaltung im Vorverkauf erhalten Sie direkt beim Hand.Werk.Haus und im Tourismusbüro Bad Goisern am Hallstättersee.

  • Ihr persönlicher Kontakt zum
    Salzkammergut Hand.Werk.Haus
    Rudolf-von-Alt-Weg 6
    Schloss Neuwildenstein
    4822 Bad Goisern am Hallstättersee
    Österreich
    Tel.: +43 (6135) 50 800
    E-Mail: office@handwerkhaus.at
    Homepage Hand.Werk.Haus in Bad Goisern

    Öffnungszeiten
    Montag bis Freitag von 9-00 bis 12 Uhr und 14.20 bis 18.00 Uhr
    Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

    Anreise: Das Salzkammergut Hand.Werk.Haus in Bad Goisern am Hallstättersee erreichen Sie mit der Bahn in 10 Gehminuten ab dem Goiserer Bahnhof. Und mit dem Auto: Über die Salzkammergut Bundesstraße (B145) Kreisverkehr Hofer - Richtung Bad Goisern Zentrum – nächste Ausfahrt rechts.
    Online-Fahrplan der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB)

  • Ihr persönlicher Kontakt zur
    Tourismusinformation Bad Goisern am Hallstättersee
    Ferienregion Dachstein Salzkammergut
    Tourismusverband Inneres Salzkammergut
    Kirchengasse 4 A
    4822 Bad Goisern
    Österreich
    Telefon: +43 (0) 6135 / 83290
    Fax: +43 (0) 6135 / 832974
    E-Mail: info@dachstein-salzkammergut.at
    Homepage: Urlaub in Bad Goisern am Hallstättersee
    Postbus-Haltestelle: Bad Goisern Mitte/B145

    Öffnungszeiten
    Dezember bis Mai: Mo. – Fr. 8:30 - 17:00 Uhr / Sa., So. & Feiertage 9:00 - 13:00 Uhr
    Juni bis Oktober: Mo. – Fr. 8:30 - 18:00 Uhr / Sa., So. & Feiertage 9:00 - 15:00 Uhr
    November: Mo. – Fr. 8:30 - 17:00 Uhr / Sa., So. & Feiertage geschlossen