Ev. Gottesdienst in Gosau

Datum: So, 29. Okt. 2017
Zeit: 09:00 — 10:00
Ort:  evan Kirche Gosau, Gosau 179 4824 Gosau

Informationen zur Kirchengeschichte

Bergknappen und Holzarbeiter galten in ganz Mitteleuropa als besonders aufnahmebereit für die Lehren des Bergmannssohnes Martin Luther. In der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts waren bereits fast alle Gosauer protestantisch. 157 Jahre lang widerstanden sie der Gegenreformation, bewahrten ihre Überzeugung im Geheimen und feierten ihre Gottesdienste in versteckten Höhlen oder Almhütten. Als der Salzburger Erzbischof Firmian 1731 mehr als 30.000 Protestanten aus ihrer Heimat vertrieb, schlossen sich diesem „Exulantenzug" auch etliche Gosauer an. Selbst Kaiserin Maria Theresia ließ hartnäckige „Ketzer" nach Ungarn und Siebenbürgen deportieren und hunderten Müttern die Kinder zur „christkatholischen Erziehung" wegnehmen. Erst als Kaiser Joseph II. 1781 das „Toleranzedikt" erließ, endete die Zeit des „Kryptoprotestantismus"

Die Holzknechtswitwe Brigitta Wallner, die wegen ihres Glaubens dreimal hinter Schloss und Riegel saß, war die erste „jener Seelen, welche sich den 1. January des Jahres 1782 zu der evangelischen Religion freiwillig bekennet haben". Nur elf von insgesamt 173 Häusern blieben katholisch und auch heute sind etwa neun Zehntel der Bevölkerung evangelisch. Anstelle des hölzernen Bethauses weihte man 1869 die heutige evangelische Kirche.

Die Zeit bleibt stehn!

Es gibt viel zu sehen und zu erleben in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut. Alte Stollen, atemberaubende Aussichten, Glückslätze oder verzaubernde Rastplätze. Doch was machen, wenn das Wetter mal nicht so schön ist? Unser Tipp: Einen Ausflug zu den zahlreichen Kirchen und Gotteshäusern in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut. Denn diese spirituellen Orte haben seit jeher eine besondere Anziehungskraft und erzählen auf ihre ganz besondere Weise von der wechselhaften Geschichte des Salzkammergutes. Ob an der malerischen Kalvarienbergkirche in Gosau, in der katholischen Pfarrkirche von Hallstatt mit seinem historischen Beinhaus oder vor der katholischen Kirche in Sankt Agatha, hier finden Sie Ruhe und Entspannung abseits vom hektischen Alltag. Und die Zeit bleibt stehn!

Informationen auf einen Blick