Harri Stojka Workshop Konzert in Hallstatt

Datum: Di, 22. Aug. 2017
Zeit: 19:30 — 22:00
Ort:  Hallstätter Marktplatz, Marktplatz 4830 Hallstatt

Ein Abend voller musikalischer Überraschungen

Haben Sie Lust auf einen musikalisch Ausklang Ihres Urlaubstages in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut? Dann auf zum malerischen Marktplatz von Hallstatt.

Den hier spielen an diesem Tag die Musiker vom Harri Stojka Workshop in Hallstatt auf. Der 1957 in Wien geborene österreichische Gitarrist, Komponist, Arrangeur, Bandleader und Sänger, ist einer der bedeutendsten österreichischen Jazz-Musiker. Harri entstammt der Lovara-Roma-Dynastie vom Stamm der Bagareschtschi und zählt zu den bekanntesten Roma Österreichs. Sein weltmusikalisch geprägter Musikstil ist als “Gipsysoul“ international bekannt. Daneben begeistert er auch mit großartiger, swingorientierter Musik.

An diesem Abend präsentieren die zahlreichen Workshop-Teilnehmern aus ganz Europa ihr erlerntes Können bei einer großen Open Air Session auf dem malerischen Marktplatz von Hallstatt.

Veranstaltungen

Datum: Mo, 21. Aug. 2017 , 19:00 — 21:00
Ort:  Bräugasthof Lobisser, Seestraße 120 4830 Hallstatt
Session mit den TeilnehmerInnen der Klassen Gitarre, Gesang und Holzbläser des Gipsy Jazz Workshops Hallstatt.

mehr...

Datum: Mi, 23. Aug. 2017 , 19:00 — 21:00
Ort:  Bacht´s Café Polreich, Seestraße 4830 Hallstatt
Session mit den TeilnehmerInnen der Klassen Gitarre, Gesang und Holzbläser des Gipsy Jazz Workshops Hallstatt.

mehr...

© Andreas Müller | Konzert Harri Stojka & Hot Club de Vienne in Hallstatt

Datum: Do, 24. Aug. 2017 , 19:00 — 22:00
Ort:  Obertrauner Hof, Obertraun 90 4831 Obertraun
Session mit den Teilnehmern der Klassen Gitarre, Gesang und Holzbläser des Gipsy Jazz Workshops Hallstatt.

mehr...

Harri Stojka Workshop Konzert in Obertraun

Datum: Fr, 25. Aug. 2017 , 18:00 — 20:00
Ort:  evan Christuskirche Hallstatt, Landungsplatz 4830 Hallstatt
Session mit den TeilnehmerInnen der Klassen Gitarre, Gesang und Holzbläser des Gipsy Jazz Workshops Hallstatt in Hallstatt im Pollreich

mehr...

© Kraft | Harri Stojka Workshop Konzert in der Evangelische Kirche von Hallstatt

Hallstatt entdecken bei einem Urlaub im Welterbe

Die malerische Siedlung in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut verdankt ihre Entstehung dem reichen Salzvorkommen des Hallstätter Salzberges. Als die prähistorischen Hallstattmenschen vor 7000 Jahren begannen, das „weiße Gold“ mühevoll aus dem Berg zu gewinnen, konnte noch niemand ahnen, dass dieser kleine Ort dadurch zum Taufpaten einer ganzen Epoche der Menschheitsgeschichte – der „Hallstattzeit“ (800 bis 400 v. Chr.) werden sollte. Die reichen Grabfunde im Hallstätter Hochtal machten den Ort weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt und auch heute noch werden regelmäßig aufsehenserregende Funde aus dem Hallstätter Salzberg geborgen. Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten zählen das älteste Salzbergwerk der Welt, das Beinhaus, der malerische Marktplatz, eine romantische Schifffahrt auf dem Hallstättersee, ein Ausflug in die atemberaubenden Höhlenwelt in Obertraun und ein Besuch des Gosausees mit seinem mächtigen Dachsteingletscher. Zudem ist Hallstatt im Sommer beliebt bei Wanderern und Bikern. Im Winter locken die Skigebiete Dachstein West in Gosau und die Ski- und FreerideArena im benachbarten Obertraun mit perfekten Pistenverhältnissen. Wir wünschen Ihnen unvergessliche Urlaubstage in Hallstatt.

Informationen auf einen Blick

  • Session mit den TeilnehmerInnen der Klassen Gitarre, Gesang und Holzbläser des Gipsy Jazz Workshops Hallstattin Hallstatt am Marktplatz und bei Schlechtwetter im Kulturzentrum