Dachstein-Krippenstein-Berglauf

Datum: Sa, 25. Jun. 2016
Zeit: 14:00
Ort:  Dachstein-Krippenstein-Seilbahn, Winkl 34 4831 Obertraun

© www.dachstein-extrem.at

3. Auflage! 8,4 Kilometer bergauf!

Am Samstag, 20. Juni 2015, findet die 3. Auflage des „Dachstein-Krippenstein-Berglauf“ statt. Dann wird in Obertraun, dem südlichsten Ort Oberösterreichs, wieder jene Sportlerin und Sportler gesucht, welche am schnellsten die steile und kräfteraubende Strecke zwischen Obertraun und der „Welterbespirale“ am Krippensteingipfel bezwingen.

1.600 Meter Höhendifferenz - 8,4 Kilometer bergauf!!!

Gestartet wird bei der Talstation der Dachstein-Krippenstein-Seilbahn. Nach einer kurzen Aufwärmrunde geht es dann für die Athleten bergauf zur Schönbergalm, wo auf die Läufer eine Labestation wartet. Der Streckenverlauf führt dann weiter über den bestehenden Wanderweg – vorbei am tiefblauen Däumelsee - auf den höchsten Punkt am Krippenstein, der „Welterbespirale“. Die Streckenlänge beträgt schweißtreibende 8,4 Kilometer und überwindet einen Höhenunterschied von stolzen 1.600 Meter!

Olympiasieger Christian Hoffmann wieder am Start!

Den Sieg holte sich 2014 kein Unbekannter. Christian HOFFMANN, Ex-Langlauf-Olympiasieger, siegte im Vorjahr am Krippenstein und wird am 20. Juni 2015 versuchen seinen Triumph zu wiederholen. Als einer der größten Herausforderer gilt ein „Local-Hero“, nämlich Andreas ENGELBRECHT (Team Sport Lichtenegger) aus Bad Goisern. Bei den Damen werden die mehrfache Österreichische Berglaufmeisterin Margit EGELSEDER aus Kirchdorf/Krems sowie die Kärtnerin Marlies PENKER – zuletzt zweitbeste (!!) Damenzeit beim Schafberglauf hinter Andrea Mayr – als mögliche Sieganwärterinnen am Start sein.

Traumausblick und Topfenstrudeltraum!

Aber egal wie lange man für den Anstieg benötigt: die Belohnung im Ziel wartet auf alle Teilnehmer. Ein einzigartiger Ausblick auf „König Dachstein“ entschädigt für jeden einzelnen Schritt. Außerdem genießen die Sportler in der „Lodge am Krippenstein“ bei der Siegerehrung mit dem wahrscheinlich besten Topfenstrudel der Alpen eine echte Spezialität.

Auch für „Hobby-Läufer“ mehr als interessant!

Neben der landschaftlichen Besonderheit gibt es für alle Hobby-Läufer und jene, die es nicht ganz so schnell angehen, einen zusätzlichen Anreiz! Wie im Vorjahr wird eine moderate, aber geheime Mittelzeit festgelegt, die erst bei der Siegerehrung bekannt gegeben wird. Auf jene Läuferin und jenen Läufer, die der Mittelzeit am Nächsten kommen - egal ob nun schneller oder langsamer – warten zwei Sport-Fachmarktgutscheine im Wert von je € 150,--!

Salzkammergut-Berglaufcup!

Der Dachstein-Krippenstein-Berglauf zählt zum Salzkammergut-Berglauf-Cup, der 2015 seine Premiere feiert. Dazu zählen die Bergläufe auf die 5 schönsten und markantesten Aussichtsgipfel im Salzkammergut: Schafberg, Loser, Katrin, Postalm sowie der Dachstein-Krippenstein-Berglauf werden in einer eigenen Wertung zusammengefasst. Man darf gespannt sein, wer sich den „Premierensieg“ in der kommenden Laufsaison holen wird!

Unvergessliche Bergerlebnisse

Ob auf einen kurzen Abstecher mit der Dachstein Krippenstein-Seilbahn zum Sonnenbaden auf die weitläufige Gjadalm oder die Lodge am Krippenstein zum einmaligen Panoramablick auf das imposante Dachsteinmassiv – unvergessliche Bergmomente, die bei einem Urlaub im Salzkammergut einfach nicht fehlen dürfen! Auf über 2000m finden Bergfexe jeden Alters ein perfekt gekennzeichnetes Wegenetz und unvergessliche Naturerlebnisse: Wandern auf dem Nature Trail über das Wiesberghaus nach Hallstatt, Entdeckungstour durch die beeindruckende Karstlandschaft auf dem Heilbronner Rundwanderweg oder eine Wanderung mit Übernachtung zur Simonyhütte. Zahlreiche unvergessliche Sehenswürdigkeiten, wie die spektakuläre Aussichtsplattform “5Fingers“, die schiffförmige Welterbespirale, die faszinierenden Höhlenwelten oder der kultige Urzeit-Hai, runden das große Ausflugsangebot in der Dachstein Wanderwelt ab. Der Berg ruft – und wann rufen Sie zurück?

Informationen auf einen Blick

  • Alle Infos und Anmeldungen zum 3. Dachstein-Krippenstein-Berglauf unter www.dachstein-extrem.at
  • Distanz:
    Start Talstation der Dachstein-Krippenstein-Seilbahn,
    Ziel Krippenstein-Welterbespirale, Länge ca. 8,4 km, Höhenunterschied 1.540 m.
  • Nachnennungen sind am Renntag - bis ca. 30 min. vor Bewerbsbeginn - im Startgelände noch möglich!

 

Weitere Termine

Nach Oben