Neujahrsfeier 2018 in der Koppenbrüllerhöhle

Datum: Di, 2. Jan. 2018
Zeit: 17:00 — 20:00
Ort:  Koppenbrüllerhöhle, Obertraun
Info: Der etwas andere Start ins neue Jahr! Ein unvergessliches Höhlenerlebnis für große und kleine Entdecker! Eine Magische Unterwelt wartet auf Sie!

Mystisches Neujahrskonzert in Obertraun

Die Neujahrsfeier in der Koppenbrüllerhöhle in Obertraun am Hallstättersee hat sich seit 1980 zu einem Fixpunkt des touristischen Angebotes in der Welterberegion Hallstatt-Dachstein-Salzkammergut entwickelt. Sie findet jedes Jahr am 2. Jänner statt. Dabei werden Sie mit Fackeln vom Parkplatz Koppenrast durch winterliche Landschaften zum Höhleneingang geleitet. Dort angelangt, werden Sie schon von den Bläsermusikanten Obertraun und dem bengalischen Leuchtzauber im Höhleneingang empfangen. Interessierte haben nun die Möglichkeit, an fachmännischen Führungen in der Koppenbrüllerhöhle teilzunehmen. Im Höhleninneren beeindrucken die auch vom sommerlichen Schauhöhlenbetrieb her bekannten Höhlenbereiche "Simonyhalle", "Hannakluft" und "Lahnerhalle", aber auch der "Klingfall" sowie verschiedene Tropfsteinformationen. Ein Stand mit detaillierten höhlenkundlichen Informationen ist vor Ort natürlich eingerichtet.

"Down under" in der "Krokodilhalle"

Der musikalische Teil, der seit den letzten Jahren von einer Gruppe einheimischer Didgeridoo-Spieler in der "Krokodilhalle" dargeboten wird, stellt auch heuer wieder eine Bereicherung des Programms dar. Die Obertrauner Gastgeber laden Sie zudem ein, am offenen Lagerfeuer Kartoffeln zu grillen oder sich mit heißen Getränken zu stärken, die sowohl die Stimmung bei den mitunter arktischen Temperaturen zu heben vermögen, als auch gelegentliche Wartezeiten während Ihres Winterurlaubs in Obertraun am Hallstättersee verkürzen.

Wie wär´s mit einem Winterurlaub im Welterbe?

Das älteste Salzbergwerk der Welt, die atemberaubende Aussichtsplattform “FiveFingers“, der tief verschneite Dachsteingletscher am romantischen Gosausee – mit diesen und noch mehr Ausflugszielen begeistert die UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut im Sommer millionen Besucher aus aller Welt. Doch auch im Winter haben die vier Orte der Ferienregion Dachstein Salzkammergut – Hallstatt, Bad Goisern, Gosau und Obertraun – ihre ganz speziellen Reize: Ruhe & Entspannung in liebevoll eingerichteten Ferienwohnungen und perfekt ausgestatteten Hotels, traumhafte Winterwanderwege, unvergleichbare Schneeschuhrouten, romantische Pferdeschlittenfahrten und eine Vielfalt von Thermenlandschaften vor den Toren der Welterberegion. Zahlreiche Schwimmbecken, Whirlpools, Saunen und Dampfbäder stehen Ihnen zur Verfügung. Oder gönnen Sie sich eine der zahlreichen Anwendungen wie klassische oder entspannende Massagen. Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie die absolute Ruhe zwischen Bergen und Seen. Schönen Winterulaub im Welterbe!

Informationen auf einen Blick

  • Erwachsene: 10.- Euro
  • Kinder und Jugendliche (6-14 Jahre) 6.- Euro
  • Kinder unter 6 Jahren frei (nur in Begleitung der Eltern)
  • Gruppen ab 10 Personen werden um Voranmeldung unter Tel. +43/6131/550 gebeten.
  • Gastgeberverzeichnis, Schneeschuhwandern, Langlaufen, Winterwandern, Skifahren und Snowboarden – weitere Informationen zu Ihrem Winterurlaub in Obertraun am Hallstättersee in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut erhalten Sie unter www.obertraun.net

  • Ihr persönlicher Kontakt zur
    Tourismusinformation Obertraun am Hallstättersee
    Ferienregion Dachstein Salzkammergut
    Tourismusverband Inneres Salzkammergut
    Nr. 180 A- 4831 Obertraun, Österreich
    Telefon: +43 (0) 5 95095 40
    Fax: +43 (0) 6131 / 34222
    E-Mail: obertraun@dachstein-salzkammergut.at  
    Urlaub in Obertraun am Hallstättersee

    Öffnungszeiten
    Jänner & Februar: Mo. – Fr. 8:00 - 17:00 Uhr / Sa. 9:00 - 13:00 Uhr / So. & Feiertage geschlossen
    März bis Mai: Mo. – Fr. 8:00 - 17:00 Uhr / Sa., So. & Feiertage geschlossen
    Juni bis September: Mo. – Fr. 8:00 - 17:00 Uhr / Sa. 9:00 - 13:00 Uhr / So. & Feiertage geschlossen
    Oktober & November: Mo. – Fr. 8:00 - 17:00 Uhr / Sa., So., Feiertage geschlossen
    Dezember: Mo. – Fr. 8:00 - 17:00 Uhr / Sa. & So. geschlossen / 25. + 26.12. 2017 9:00 - 13:00 Uhr