-

Hinweis für Wanderer

(C)Kraft |  Soleleitungsweg zwischen Gosaumühle und Bad Goisern gesperrt

Salzkammergut Soleweg
Steeg – Bad Ischl wieder erwanderbar

Liebe Wanderfreunde, gute Nachrichten vom Salzkammergut Soleweg. Der Abschnitt zwischen dem Bad Goiserer Ortsteil Steeg und Bad Ischl ist seit Mitte Juli 2021 wieder begehbar. Der weitere Weg in Richtung Ebensee wird 2022 wieder freigegeben. Der Abschnitt von Hallstatt nach Steeg (Bad Goisern) erfolgt dann im Jahre 2024 – pünktlich zum Kulturhauptstadtjahr.

Alternatives Angebot

Wer trotzdem nicht so lange warten möchte und von Hallstatt nach Bad Ischl wandern will, dem können wir folgende Alternative ans Herz legen: Von Hallstatt mit dem Fährschiff zum Bahnhof, auf dem Ostuferwanderweg nach Steeg und in Folge auf dem Salzkammergut Soleweg weiter über Bad Goisern und Lauffen nach Bad Ischl. Reine Gehzeit für diese Variante zirka 6 Stunden. Einkehrmöglichkeiten: Weißenbachwirt, Steegwirt oder Seeraunzn. Wir wünschen eine schöne Wanderung!

Salzbergweg offen

Der Wanderweg auf den Salzberg, der bei der Talstation der Salzbergseilbahn in Hallstatt beginnt und über zahlreiche Serpentinen auf den Salzberg führt, ist geöffnet. Die Gehzeit beträgt zirka 1 Stunde.

Noch ein Hinweis für Wanderer in Hallstatt: Der Aufstieg über den Soleweg von Hallstatt auf den Salzberg bleibt gesperrt und auch Teile des Welterbewanderwegs in Hallstatt sind zur Zeit nicht begehbar. Danke für Ihr Verständnis.

Fragen?

Wenn Sie Fragen zu diesen Themengebieten haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tourismus-Information:

Danke!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut und wünschen Ihnen einen entspannten und erholsamen Urlaub. Wir sehen uns im Herzen Österreichs.

Ihre Redaktion

 

Traumhafte Blickwinkel

Sie schnüren die Wanderschuhe, packen Ihren Rucksack und ziehen einfach los. Durch Straßen und Gassen, vorbei an liebevoll geschmückten Häusern und freundlichen Menschen. Hinaus und hinein in die Natur. Der Alltag rückt in ganz weite Ferne und Ihr Kopf wird klar wie die Luft der hochalpinen Gebirgslandschaft der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut. Auf den gut beschilderten Routen finden Sie die ideale Voraussetzung für kleine Fluchten aus dem Alltag. Egal, ob Sie als passionierter Bergwanderer oder Naturentdecker unterwegs sind, alleine oder mit der ganzen Familie unsere Gipfel stürmen. In unserem unfassenden Tourenplaner finden Sie viele Anregungen für Ihre Lieblingstour. Eine umfassende Wanderkarte erhalten Sie in den vier Tourismusbüros der Ferienregion Dachstein Salzkammergut mit den beliebtesten Entdeckungstouren für Hallstatt, Bad Goisern am Hallstättersee, Gosau und Obertraun, und wir wünschen Ihnen schon heute viel Vergnügen auf der Entdeckungstour zwischen Bergen und Seen.

Suchen und Buchen