-

Hinweis für Wanderer

(C)Kraft |  Soleleitungsweg zwischen Gosaumühle und Bad Goisern gesperrt

Wichtiger Hinweis für Wanderer: Bitte lesen!
Salzkammergut Soleweg gesperrt!

Liebe Wanderfreunde und Naturliebhaber. Der Salzkammergut Soleweg ist zur Zeit ganz oder teilweise nicht begehbar. Die Dauer der Sperre ist momentan noch nicht absehbar. Damit ist der Auf- und Abstieg auf den Salzberg über diese Variante nicht möglich. Aber auch der weitere Weg von Hallstatt nach Bad Goisern, entlang der ältesten Pipeline der Welt, ist momentan nicht möglich.

Gefährliche Strecke

Bitte klettern Sie nicht über die Absperrung, denn auf der gesamten Strecke droht ein massiver Steinschlag, und eventuelle Rettungsmaßnahmen gestalten sich als besonders schwierig.

Alternative Routen

Wer zu Fuß zwischen Hallstatt und Bad Goisern die Landschaft erobern möchte, dem empfehlen wir eine Wanderung entlang des Hallstättersees – auf dem Ostuferwanderweg. Auf der Strecke ab dem Bad Goiserer Ortsteil Steeg bis zum Bahnhof in Hallstatt sind Sie zirka 3 Stunden unterwegs.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Tourismusbüro in Hallstatt. Den Kontakt und Links zum Ostuferwanderweg finden Sie nachfolgend.

Salzbergweg offen

Der Wanderweg auf den Salzberg, der bei der Talstation der Salzbergseilbahn in Hallstatt beginnt und über zahlreiche Serpentinen auf den Salzberg führt, ist geöffnet. Die Gehzeit beträgt zirka 1 Stunde.

  • Kontakt
    Tourismusbüro Hallstatt
    in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut
    Seestraße 114
    4830 Hallstatt
    Österreich
    Telefon +43 (0) 5 95095 30
    Fax: +43 (0) 6134-8352
    E-Mail: hallstatt@dachstein-salzkammergut.at
    Link-Tipp: Tourismusbüro Hallstatt
    Net-Tipp: Urlaub in Hallstatt. Hotels & mehr unter www.hallstatt.net
    Reguläre Öffnungszeiten
    Tourismusbüro Hallstatt
    01.12. – 30.04.
    Täglich
    09:00 - 15:00 Uhr
    01.05. – 30.11.
    Montag – Freitag
    08:30 – 17:00 Uhr
    Samsstag – Sonntag
    Feiertage
    09:00 - 16.30 Uhr

Traumhafte Blickwinkel

Sie schnüren die Wanderschuhe, packen Ihren Rucksack und ziehen einfach los. Durch Straßen und Gassen, vorbei an liebevoll geschmückten Häusern und freundlichen Menschen. Hinaus und hinein in die Natur. Der Alltag rückt in ganz weite Ferne und Ihr Kopf wird klar wie die Luft der hochalpinen Gebirgslandschaft der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut. Auf den gut beschilderten Routen finden Sie die ideale Voraussetzung für kleine Fluchten aus dem Alltag. Egal, ob Sie als passionierter Bergwanderer oder Naturentdecker unterwegs sind, alleine oder mit der ganzen Familie unsere Gipfel stürmen. In unserem unfassenden Tourenplaner finden Sie viele Anregungen für Ihre Lieblingstour. Eine umfassende Wanderkarte erhalten Sie in den vier Tourismusbüros der Ferienregion Dachstein Salzkammergut mit den beliebtesten Entdeckungstouren für Hallstatt, Bad Goisern am Hallstättersee, Gosau und Obertraun, und wir wünschen Ihnen schon heute viel Vergnügen auf der Entdeckungstour zwischen Bergen und Seen.

Suchen und Buchen