Veranstaltungen im Salzkammergut -

Cartoon-Ausstellung in Altaussee

Datum: 3. Apr - 25. Okt. 2020
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden
Ort:  Salzwelten Altaussee, Lichtersberg 25, 8992 Altaussee
Internationale Cartoonausstellung unter dem Titel “Overtourism“. Täglich vom 3. April bis 26. Oktober 2020. Kunst am Steinberg – Ein Ausflugstipps nicht nur an regnerischen Tagen.

Wichtiger Hinweis – bitte lesen!

Liebe Leserinnen und Leser.
Seit dem 3. November 2020 sind als Sicherheitsmaßnahmen vor der weltweiten Pandemie Covid 19, zunächst bis 6. Dezember 2020 alle Veranstaltungen österreichweit abgesagt worden. Wie es danach weitergeht, steht noch in den Sternen. Ihre Redaktion.

“4 Räume | 4 Künstler“

Können wir im Urlaub bald über das Wasser gehen? Machen Tiere auch Urlaub? Was steckt hinter dem Billigflieger-Angebot? Was ist ein Tourismusort ohne Touristen? Sind die Einheimischen ein Selfi-Motiv auf ihrem WC? Diese und viele weitere Antworten von Fragen zum Thema „Overtourism“ sehen Sie in der neuen Ausstellung mit mehr als 100 Bilder der besten CartoonistInnen des deutschen Sprachraums.ms.

Künstler am Start

Mit Cartoons von Regina Vetter (CH), Dorthe Landschulz (F, DE), Wolfgang / Menschhorn (Ö) und einer Künstlergruppe der Lohnzeichnergilde OÖ (Ö)
Kuratorin: Mag. Michaela Maria Fuchs

Mehr von den Salzwelten Altaussee

Fr, 2. Jul. 2021 15:00 — 16:30 Salzwelten Altaussee, Lichtersberg 25 Altaussee

© Salzwelten Altaussee

Es gibt noch so viel zu entdecken

Rund um die UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut gibt es viel zu erkunden: eine atemberaubende Berg- und Seenwelt, verteilt über die drei österreichischen Bundesländer Oberösterreich, Salzburg und Steiermark. Mit 76 größeren und kleineren Seen, Flüssen und Bächen, mit einer markanten Bergwelt – von sanft bis hochalpin, ist das Salzkammergut ein Top-Urlaubsziel bei Besuchern aus aller Welt. Ob die Kaiserstadt Bad Ischl, der kultige Wolfgangsee mit seinem Weißen Rössl, das malerische Schloss Orth am Traunsee oder die einzigartige Natur im Almtal – es wäre schade, etwas zu verpassen!

Ihre Unterkunft zu dieser Veranstaltung