Veranstaltungen im Salzkammergut -

Kulturhauptstadt Bad Ischl 2024: Filmfestival Blickpunkte

Datum: Fr, 8. Jul. 2022
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden
Ort:  Haus für Leben und Kultur / Schönau 8 / Altes Sägewerk, Schönau 8, 4644 Scharnstein
Zur Einstimmung: “Warm-Up Veranstaltung" zur Kulturhauptstadt Bad Ischl – Salzkammergut 2024. Jetzt Karten sichern. Tickets gibt es online oder bei diversen Anbietern. Infos finden Sie unter:

Kultur hat einen Namen: Bad Ischl

Alle Augen sind im Jahre 2024 auf das malerische Salzkammergut gerichtet, denn die Kur- und Kaiserstadt Bad Ischl wird gemeinsam mit 23 anderen Gemeinden des Salzkammerguts zur Kulturmetropole Europas. Das Angebot ab Juni 2024 reicht von klassischen Konzerten über tolles Theater bis hin zu attraktiven Ausstellungen. Da ist für alle Kulturinteressierten etwas dabei. So zum Beispiel auch bei dieser Veranstaltung im Rahmen der "Kulturhauptstadt Bad Ischl – Salzkammergut 2024 ":

Die europäische Kulturhauptstadt Salzkammergut 2024 startet mit dem Pop-Up Filmfestival „Blickpunkte“, eine Veranstaltungsreihe über Architektur und Regionalentwicklung, als Einstimmung auf das Kulturhauptstadtjahr 2024. „Blickpunkte“ ist Teil der Salzkammergut 2024 Programmlinie GLOBALOKAL – BUILDING THE NEW. Seit Mai 2022 bis Ende 2024 wandert das Team des Filmfestivals „Blickpunkte“ durch die Region und sammelt, teilt und erzählt Geschichten zu Menschen, Orten, Ideen und Visionen aus und für das Salzkammergut. „Blickpunkte“ erörtert Fragen zu Potenzialen des ländlichen Raums und stellt Projekte sozialer und ökologischer Gerechtigkeit vor. Die benötigte Energie für die Veranstaltungen wird von Stromgeneratorrädern in Kooperation mit dem Cycle Cinema Club ganz im Sinne der „Green European Capital of Culture“ erzeugt.

Erster Filmabend „Unsere Freiräume“ in Scharnstein

Der Eröffnungsabend des Blickpunkte Filmfestivals präsentiert Ergebnisse aus dem ersten Kurzfilmworkshop, der im Mai 2022 im Treibgut - die Gastro in der Moserei in Scharnstein stattfand. Bernhard Mayer und Paula Brücke vom Mies.Magazinentwickelten über ein Wochenende lang gemeinsam mit Film- und Architekturliebhaber*innen einen Kurzfilm zum Thema „Freiräume“ in Scharnstein: vom Leerstand zu ungenützten Potentialen im öffentlichen Raum. Der Film wird im Rahmen des Kurzfilmprogramms im ehemaligen Sägewerk Schönau 8 präsentiert.

Wem gehören die Straße und der öffentliche Raum? Haben wir alle den gleichen Zugang zum Stadtraum? Was brauchen oder wünschen sich Kinder und Jugendliche für Räume und Orte in der Stadt? Und bieten unsere Ortschaften auch ausreichend Mobilität für Senior*innen?

Die Filme des Eröffnungsabend verknüpfen Scharnstein und das Salzkammergut mit Positionen aus Halle Neustadt (Deutschland), Kiew & Lwiw (Ukraine), sowie Mexiko City (Mexiko).

Im Film „Kaleidoskop Südpark“ verwandeln Kinder und Jugendliche gemeinsam mit Künstler*innen die Betonwüste eines Parkplatzes in ein buntes Gesamtkunstwerk, samt Radiostation, Küche, und Expeditionsschiff. „To the Table,“ ein Kurzfilm der ukrainischen Architektin Anna Dobrova, hebt die Kreativität und Gemeinschaft in einer Kiewer Nachbarschaft hervor, ebenso wie Yilmaz Vurucus Portrait der revitalisierten Marmeladefabrik in Lwiw, die heute ein Kulturzentrum ist. Und wie sich Kinder den Straßenraum auch in einer Großstadt wie Mexiko City spielerisch aneignen, erleben wir in Tuline Gülgönens „Ciudad Grande - Die Große Stadt.“

Video Appetithappen:

Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Man ist a bisserl aufgeregt und weiss eigentlich nicht genau was so alles passiert. Dies trifft sicherlich auch auf die vielen Künstlerinnen & Künstler und Organisator*innen zu, die bereits fleissig am Programm der "Kulturhauptstadt Bad Ischl – Salzkammergut 2024" arbeiten. Zur Einstimmung auf das einzigartige Kulturerlebnis haben wir Ihnen nachfolgend schon mal einen visuellen Appetithappen zusammengestellt. Schauen Sie mal rein!

Ihre Unterkunft zu dieser Veranstaltung

Sie sind noch auf Herbergssuche im Salzkammergut und haben bisher nichts adäquates gefunden? Bei unserer Abfrage nach herzlichen Gastgebern finden Sie jede Menge Ferienwohnungen, Hotels und Pensionen in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut. Da ist sicherlich auch etwas passendes für Sie dabei! Starten Sie jetzt ganz unverbindlich die Abfrage und genießen Sie einen unvergesslichen Urlaub am Hallstättersee oder im Gosautal. Los geht's...