-

“Sole, Mond & Sterne“

Datum: Fr, 2. Mär. 2018
Zeit: 10:00 — 23:59
Ort:  Narzissen Vital Resort, Pötschenstr. 172, 8990 Bad Aussee
Ein Abend voller Genuss! Baden bei Kerzenschein, genussvolles Entspannungsprogramm, lukullische Köstlichkeiten

Ein Abend voller Genuss

Ein erlebnisreicher Urlaubstag im Salzkammergut geht zu Ende. Sie haben viel gesehen und erlebt. Eroberten Berggipfel oder entdeckten geheimnisvolle Höhlenwelten. Und am Abend? Schon was geplant oder eher noch planlos? Wir empfehlen Ihnen einen Ausflug in das NarzissenBad in Bad Aussee. In der einzigartigen Thermenwelt erwarten Sie heute “Sole, Mond & Sterne“. Bei romantischem Licht im Kerzenschein rund ums Schwimmbecken bis Mitternacht ins wohlig-warme Thermenwasser abtauchen, ein unterhaltsames musikalisches Rahmenprogramm oder ein spezielles Aufgussprogramm genießen.

Hier lässt es sich verweilen! Apropos Genuss: Das Restaurant im NarzissenBad verwöhnt Sie an diesem Tag bis in die späten Abendstunden mit seinen erlesenen Küchenvariationen. Das abwechslungsreiche Abendangebot “Sole, Mond & Sterne“ ist der perfekte Ausklang Ihres Urlaubstages im Salzkammergut. Im Herzen des Ausseerlandes, nur 20 Autominuten von der UNESCO Welterberegion entfernt, gibt es viel Zeit zum entspannen, genießen und verwöhnen. Wir sehen uns am Abend im NarzissenBad in Bad Aussee.

Erst eintauchen und dann völlig entspannen

Mit herrlichem Panorama aufs Salzkammergut, wurde das "Narzissen Bad Aussee: Solebad & Vitalzentrum" als Spa- und Wellness Resort für Gesundheit und Vorsorge errichtet. Auf mehr als 500 m² Wasserfläche stehen unseren Gästen ein Soleaußenbecken, der einzigartige Salzkristall mit Solegrotte und Solesee, das Narzissenbecken, ein Relaxbecken und ein Multifunktionsbecken mit 3 Schwimm- bahnen zur Verfügung. Entspannen Sie in unserem Saunabereich mit unterschiedlichen Saunen und umfangreichen Aufgussprogramm und genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Bergkulisse aus dem Soleaußenbecken. Das "Narzissen Bad Aussee“ erreichen Sie bequem mit dem Auto aus der Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut mit dem Auto über den Pötschen Pass oder den Koppen Pass (Achtung kann im Winter gesperrt sein). Natürlich auch mit Öffentlichen Verkehrmitteln wie den Österreichischen Bundesbahn (ÖBB) oder kostenlosen Ski-und Thermenbus ab Hallstatt, Bad Goisern, Gosau und Hallstatt.

Erst abtauchen in der Therme, dann eintauchen in alte Stollen

Das Ausseerland, vor den Toren der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut, bietet nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten, sonder auch eine Vielzahl an Erlebnismöglichkeiten. Gerade im Herbst und Winter, wenn die Abende länger und die Tage oftmals regnerischer werden, ist die Kombination aus Salzbergwerk und Therme die perfekte Möglichkeit, zwei ausgezeichnete Attraktionen mit einander zu verbinden: Am Nachmittag im “Narzissen Bad Aussee“ einfach mal abtauchen oder die Vorzüge des Wellnessangebotes nutzen und am Abend die fantastischen Stollen der Salzwelten in Altaussee entdecken. Wir wünschen viel Vergnügen bei einem Ausflug in das Steirische Salzkammergut.

Ihre Unterkunft zu dieser Veranstaltung