Faschingshausball auf der Mossalm

Datum:
Ort:  Moosalm, Mittertal 384, 4824 Gosau

Lustiges und ausgelassenes Faschingstreiben mit Live Musik erwartet Sie auf der Moosalm in Gosau. . Genießen Sie einen ausgelassenen Faschingsabend in Gosau. Gefeiert wird bis spät in die Nacht! 

Fasching im Salzkammergut

Faschingszeit | Jede Menge Umzüge und Bälle laden zum Bunten Treiben in Bad Goisern am Hallstättersee, Gosau, Hallstatt, Obertraun und den Nachbargemeinden!

» Fasching in der Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut

Narrisch gute Zeit

Die Faschingstage werden im Salzkammergut ausgiebig und ausgelassen gefeiert. Tradition und Volkskultur werden auch im Fasching groß geschrieben. Fragt man die Menschen rund um den Hallstättersee und im Gosautal, wie viele Jahreszeiten das Jahr denn hätte, so wird er antworten: Fünf! Mit dem Fasching, Fasnacht oder Karneval wird im Salzkammergut nicht nur der letzte Höhepunkt des Winterbrauchtums eingeläutet, mit diesem werden die bösen Dämonen vertrieben und man erbittet Fruchtbarkeit und reiche Ernte. Die Tradition des Faschings geht bis auf die Keltenzeit zurück und lasst sich mit zahlreichen sportlichen Winteraktivitäten wie Skifahren, Skilanglaufen oder Schneeschuhwandern herrlich verbinden. Eine Reihe gemütlicher Hotels, Ferienwohnungen oder Pensionen mit Frühstück laden zu einem unvergesslichen Winterurlaub in die UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut ein. Also, egal ob es bei Ihnen Fasching, Fasnacht oder Karneval heißt – wir sehen uns zur “Fünften Jahreszeit“ im Salzkammergut.

Ihre Unterkunft zu dieser Veranstaltung

Informationen auf einen Blick

  • Kontakt
    Tourismusinformation Gosau
    Ferienregion Dachstein Salzkammergut
    Tourismusverband Inneres Salzkammergut Geschäftsstelle
    Gosau Nr. 547
    4824 Gosau, Österreich
    Telefon: +43 (0) 5 95095 20
    Fax: +43 (0) 6136 / 8255
    E-Mail: gosau@dachstein-salzkammergut.at
    Homepage: www.gosautal.net

    Öffnungszeiten
    Tourismusinformation Gosau

    Mo. – Fr. 8.30 - 17.00 Uhr
    In den Ferien: Samstag, Sonntag und Feiertag 9.00 bis 15.00 Uhr
    Mai bis Oktober:
    Mo. – Fr. 8.30 - 18.00 Uhr
    Sa., So. & Feiertage 9.00 - 15.00 Uhr