Fassdauben-Rennen am Krippenstein in Obertraun - © Repro Perstl

Fassdauben-Rennen in Obertraun

Datum: Sa, 30. Mär. 2019
Ort:  Krippenstein, Obertraun
Diverse Beginnzeiten: Das große Rennen ab 13:00 Uhr. Weitere Programmpunkte finden Sie nachfolgend unter “Informationen auf einen Blick“
 

Das große “Good Bye“ Winter-Event

Am Samstag, 30. März 2019, ist es wieder soweit – das Fassdauben-Rennen am Krippenstein steht vor der Türe: Bereits 1969 – bis in die späten 80er Jahre - gab es in Obertraun ein Fassdaubenrennen. Vier junge Obertrauner Männer haben vor einigen Jahren dieses außergewöhnliche „Rennen“ mit Erfolg wieder aufgegriffen und ins Leben gerufen.

Wanderpokal "De astige Zirm“!

Traditionell geht man bei einem „Fassldaufö-Rennen“ im Dirndlgwand oder kurzer Lederhose, langer weißer Unterhose und weißem Gamsbart an den Start. „Die Teilnahme ist aber natürlich in jedem Outfit erlaubt“ so Clemens Unterdechler, einer der vier Organisatoren. Dem Sieger winkt der eigens kreierter Wanderpokal „De astige Zirm“! Darüber hinaus werden unter allen Teilnehmern tolle Sachpreise verlost,

Unter einem “Hut!“

„Da es gar nicht so einfach ist, mit den Fassdauben im Renntempo Balance und Geschick unter einen Hut zu bringen, hat sich das freie Training am Vormittag bewährt und wird es somit auch heuer wieder geben!“ grinst Hannes Platzl, einer aus dem Organisationsquartett und natürlich selbst am Start.

„Übrigens: wer keine eigenen Fassdauben hat, kann sich kostenlos für das Rennen welche vor Ort ausleihen. Dazu ist aber festes Schuhwerk („Bergschuhe“) notwendig!“ ergänzt Clemens Unterdechler. Und nach dem mehr oder weniger sportlichen Wettkampf können sich alle Teilnehmer und Zuseher in der Lodge am Krippenstein bei einem deftigen „Ofenbratl“ stärken – musikalische Umrahmung inklusive. Sonder-Gondelfahrten dann zu späterer Stunde ins Tal.

Unvergessliche Bergerlebnisse

Ob auf einen kurzen Abstecher mit der Dachstein Krippenstein-Seilbahn zum Sonnenbaden auf die weitläufige Gjadalm oder die Lodge am Krippenstein zum einmaligen Panoramablick auf das imposante Dachsteinmassiv – unvergessliche Bergmomente, die bei einem Urlaub im Salzkammergut einfach nicht fehlen dürfen! Auf über 2000m finden Bergfexe jeden Alters ein perfekt gekennzeichnetes Wegenetz und unvergessliche Naturerlebnisse: Wandern auf dem Nature Trail über das Wiesberghaus nach Hallstatt, Entdeckungstour durch die beeindruckende Karstlandschaft auf dem Heilbronner Rundwanderweg oder eine Wanderung mit Übernachtung zur Simonyhütte. Zahlreiche unvergessliche Sehenswürdigkeiten, wie die spektakuläre Aussichtsplattform “5Fingers“, die schiffförmige Welterbespirale, die faszinierenden Höhlenwelten oder der kultige Urzeit-Hai, runden das große Ausflugsangebot in der Dachstein Wanderwelt ab. Der Berg ruft – und wann rufen Sie zurück?

Ihre Unterkunft zu dieser Veranstaltung