- © Schöpf

Führung durch die Koppenbrüllerhöhle

Datum: Mi, 19. Mai. 2021
Ort:  Koppenbrüllerhöhle, Obertraun
Tropfsteine im Tal. Einblicke in die unterirdische Wasserwege des Dachstein-Inneren. Täglich vom 19. Mai bis 03. Oktober 2021. Führungen von 09:00 bis 16:00 Uhr laufend, mind. stündlich!

Wichtiger Hinweis – bitte lesen!

Liebe Leserinnen und Leser! Bitte beachten Sie, daß aufgrund der aktuellen Situation “Stichwort Corona / Covid19“ sich Änderungen bei Veranstaltungen ergeben können. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis. Ihre Redaktion.

Wichtig: Bitte lesen
Infos für Salzbergwerk Hallstatt, Krippenstein und Zwieselalm
Saisonstart am 19. Mai 2021

Aufgrund der aktuellen Situation - “Stichwort Covid19“ - verschiebt sich der Saisonstart bei den Höhlenwelten und der Dachstein Krippenstein Seilbahn in Obertraun, sowie der Gosaukammbahn zur Zwieselalm in Gosau und dem Salzbergwerk in Hallstatt. Neuer Saisonstart ist der 19. Mai 2021. Auch die Koppenbrüllerhöhle startet zu diesem Zeitpunkt in die Sommersaison 2021.

Hinweis für alle Skitourengänger: Die Laufzeit für die Frühfahrten auf den Krippenstein wurden verlängert. Weitere Infos dazu finden Sie hier.

Ihre Redaktion

Unvergessliche Höhlenerlebnisse

Die wasserführende Koppenbrüllerhöhle liegt im Tal und ist durch einen kurzen Spaziergang auf einem gut befestigten Wanderweg an der bezaubernden Koppentraun entlang erreichbar. Bestaunen Sie Tausende Jahre alte Tropfsteine und lauschen Sie dem Tosen des unsichtbaren Baches im Inneren des Berges. Der Besuch der Koppenbrüllerhöhle, der jüngsten der drei Dachstein-Höhlen, vermittelt Ihnen beeindruckende Einblicke in die unterirdischen Wasserwegen des Dachstein-Inneren. Hochwassersichere Wege erlauben den gefahrlosen Besuch selbst bei Schlechtwetter!

Aufregende Führung in der Koppenbrüllerhöhle

Vom Gasthaus „Koppenrast“ am Ortsende von Obertraun führt ein bequemer Wanderweg entlang der Traun in etwa 15 Minuten zum Höhleneingang. Der Höhleneingang ist eine Karstquelle, der nur zeitweise, besonders nach schweren Niederschlägen und zur Schneeschmelze, Wassermassen entströmen.

Musik aus der Unterwelt

Natürlich sorgen auch in der Koppenbrüllerhöhle die Installationen der Kunstuniversität für außergewöhnliche Erlebnisse! Trommeln auf hohen, stelzenartigen Beinen erwarten die Besucher der Koppenbrüllerhöhle. Wenn das Wasser von der Höhlendecke tropft entsteht so ein rhythmisches Schlagen und erinnert an die gestaltende Kraft des Wassers, die einst die Höhle geschaffen hat.

Unser Tipp: Verbinden Sie einen Besuch der Koppenbrüllerhöhle in Obertraun mit einer Wanderung auf dem Koppentalwanderweg oder einem kleinen Ausflug zum “Glücksplatz Koppenlacke“. Die dazugehörigen Links haben wir für Sie nachfolgend zusammengefasst.

Mehr Höhlenabenteuer

Mi, 19. Mai. 2021 Dachstein-Rieseneishöhle, Obertraun

© Schöpf | Tägliche Führung durch die Dachstein Eishöhle in Obertraun

Mi, 19. Mai. 2021 Dachstein-Rieseneishöhle, Obertraun

© Schöpf | Tägliche Führungen durch die “Dachstein Mammuthöhle“ in Obertraun

Unvergessliche Bergerlebnisse

Ob auf einen kurzen Abstecher mit der Dachstein Krippenstein-Seilbahn zum Sonnenbaden auf die weitläufige Gjadalm oder die Lodge am Krippenstein zum einmaligen Panoramablick auf das imposante Dachsteinmassiv – unvergessliche Bergmomente, die bei einem Urlaub im Salzkammergut einfach nicht fehlen dürfen! Auf über 2000m finden Bergfexe jeden Alters ein perfekt gekennzeichnetes Wegenetz und unvergessliche Naturerlebnisse: Wandern auf dem Nature Trail über das Wiesberghaus nach Hallstatt, Entdeckungstour durch die beeindruckende Karstlandschaft auf dem Heilbronner Rundwanderweg oder eine Wanderung mit Übernachtung zur Simonyhütte. Zahlreiche unvergessliche Sehenswürdigkeiten, wie die spektakuläre Aussichtsplattform “5Fingers“, die schiffförmige Welterbespirale, die faszinierenden Höhlenwelten oder der kultige Urzeit-Hai, runden das große Ausflugsangebot in der Dachstein Wanderwelt ab. Der Berg ruft – und wann rufen Sie zurück?

Ihre Unterkunft zu dieser Veranstaltung