Fasching im Salzkammergut - © Kraft

Obertrauner Keppelweiba on Tour

Datum: Mo, 4. Mär. 2019
Zeit: 10:00
Ort:  Gaststätten, Obertraun

Faschingbriefsingen für den guten Zweck

Traditionell wird am Faschingmontag der Obertrauner Faschingbrief in den Gasthäusern von Obertraun aufgeführt.

Beim Faschingsbriefsingen werden die Hoppalas und Missgeschicke der Obertrauner Bevölkerung, die sich im Laufe eines Jahres ereigneten, in lustiger Form gereimt mit Gesang dargestellt.

Fasching im Salzkammergut

© Lenzenweger  | Fasching im Salzkammergut

Narrisch gute Zeit

Die Faschingstage werden im Salzkammergut ausgiebig und ausgelassen gefeiert. Tradition und Volkskultur werden auch im Fasching groß geschrieben. Fragt man die Menschen rund um den Hallstättersee und im Gosautal, wie viele Jahreszeiten das Jahr denn hätte, so wird er antworten: Fünf! Mit dem Fasching, Fasnacht oder Karneval wird im Salzkammergut nicht nur der letzte Höhepunkt des Winterbrauchtums eingeläutet, mit diesem werden die bösen Dämonen vertrieben und man erbittet Fruchtbarkeit und reiche Ernte. Die Tradition des Faschings geht bis auf die Keltenzeit zurück und lasst sich mit zahlreichen sportlichen Winteraktivitäten wie Skifahren, Skilanglaufen oder Schneeschuhwandern herrlich verbinden. Eine Reihe gemütlicher Hotels, Ferienwohnungen oder Pensionen mit Frühstück laden zu einem unvergesslichen Winterurlaub in die UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut ein. Also, egal ob es bei Ihnen Fasching, Fasnacht oder Karneval heißt – wir sehen uns zur “Fünften Jahreszeit“ im Salzkammergut.

Ihre Unterkunft zu dieser Veranstaltung