Kirtagsbierzelt in St. Agatha - © FF St. Agatha

Kirtagsbierzelt in St. Agatha 2021

Datum: Sa, 25. Sep. 2021
Ort:  Festgelände Edt, St. Agatha, 4822 Bad Goisern
Ozapft is, heißt es wieder drei Tage lang beim traditionellen Bierzelt der Freiwilligen Feuerwehr & Feuerwehrmusik St. Agatha im Bad Goiserer Ortsteil St. Agatha.

Wichtiger Hinweis – bitte lesen!

Liebe Leserinnen und Leser.
Seit dem 3. November 2020 sind als Sicherheitsmaßnahmen vor der weltweiten Pandemie Covid 19, zunächst bis 6. Dezember 2020 alle Veranstaltungen österreichweit abgesagt worden. Wie es danach weitergeht, steht noch in den Sternen. Ihre Redaktion.

Kirtagsbierzelt St. Agatha


Eine der traditionellsten Veranstaltungen des inneren Salzkammergutes findet heuer vom 25.bis 29. September statt. Auch heuer findet wieder das Kirtagsbierzelt der Freiwilligen Feuerwehr & Feuerwehrmusik in St. Agatha statt. Die Holzkonstruktion des Bierzelts, das Musikprogramm bei angenehmer Lautstärke, der freie Eintritt an allen Tagen sowie ein umfangreicher Vergnügungspark locken Besucher aus nah und fern an. Das besondere Flair der Veranstaltung bildet die Basis für beste Unterhaltung von Jung und Alt.

Alm Bar und Holzknechtnocka

An allen drei Tagen gibt es heuer wieder die Alm Bar im Außenbereich. Während des Tages gibt es dort traditionelle Holzknechtnocka und am Abend Barbetrieb mit Volksmusik. Der Samstag startet dann mit dem Pensionisten-Nachmittag der Marktgemeinde Bad Goisern. Die Musikkapelle Untersee sorgt dabei für die musikalische Unterhaltung.

Beste Unterhaltung

Auch heuer sorgen “Christian Strommer & seine Top 4“ aus der Steiermark für das Abendprogramm. Der Frühschoppen am Sonntag wird heuer von der Orts- und Bauernmusik St. Wolfgang gestaltet. Für die gute Stimmung zum Kirtagsrummel am Nachmittag sorgt die Feuerwehrmusik St. Agatha . Die “Edelweiß 3“ bringen am Abend dann den nötigen Schwung ins Bierzelt. Das „Blabler- und Hausfrauentreffen“ am Bierzeltmontag ab Mittag bildet den Abschluß für drei Tage “Jubel, Trubel, Heiterkeit“.

Erlös unterstützt Rettungskräfte

Dazu sorgen die “Zwoa Zylinda“ für gute Stimmung im Zelt und am Abend ist der „Salzkammergut Express“ für die musikalische Unterhaltung zuständig. Für einen sicheren Nachhauseweg nach „Jubel, Trubel, Heiterkeit“ – beim Kirtag und im Bierzelt - sorgen wie immer die einheimischen Taxiunternehmen. Der Reinerlös der Veranstaltung hilft der Freiwilligen Feuerwehr St. Agatha, notwendige Rettungsgeräte und Ausrüstungsgegenstände zu finanzieren.

Freie Unterkünfte zum Bierzelt