Feuerkogel in Ebensee

Wandern auf Oberösterreichs sonnigstem Hochplateau!

Bestens markierte Wege für jeden Anspruch, urige Almhütten und ein grandioses Panorama – der Feuerkogel bietet alles, was das Wanderherz begehrt! Mehr als 50 Kilometer Wanderwege warten hier, hoch über dem Traunsee, darauf erobert zu werden. Ob gemütliche Hüttentour, Almenwanderung oder eine anspruchsvolle Überquerung des Höllengebirges, es ist für jeden etwas Passendes dabei.

Ein besonders lohnendes Ausflugsziel ist die Aussichtskanzel des Alberfeldkogels mit dem beeindruckenden Europakreuz. Von hier kann man den Blick auf die Langbathseen den Traunsee und den Attersee genießen oder etwas sportlicher bis zur Riederhütte weiterwandern.

Mit dem HTL Wels Klettersteig gibt es neben dem Europakreuz nun eine weitere Attraktion am Feuerkogel, die es zu bezwingen gilt! Inmitten unberührter Natur erleben Sie Kletterfreude auf höchstem Niveau.

Unser Tipp für alle Gipfelstürmer! Sparen

Sie beim fahren! Ob mit der Seilbahn zum Frühstück auf die Alm, zu bergisch-guten Veranstaltungen, zum Wandern auf den Krippenstein in Obertraun, der Zwieselalm in Gosau, dem Feuerkogel in Ebensee und dem Grünberg in Gmunden oder einfach nur mal so zum “runtergucken“, mit der Salzkammergut Erlebnis Card oder dem lukrativen Gipelticket bleibt mehr in der Urlaubskasse und für kulinarische Gipfelgenüsse.

Veranstaltungen

Datum: Mi, 7. Feb. 2018 , 10:30
Ort:  Feuerkogel, 4802 Ebensee
Ihre ganz persönliche Traumtour. Alleine. Zu zweit. Oder in der Gruppe. Beim Schneeschuhwandern auf dem Feuerkogel in Ebensee. Und das alles gratis!

mehr...

©  | Schneeschuhwandern auf dem Feuerkogel in Ebensee im Salzkammergut: Geführte Schneeschuh Wanderungen

Ruhe, wie man sie noch nie erlebt hat

Am frühen Morgen vor Sonnenaufgang aufstehen und vor die Hütte treten. Und sofort inmitten der unberührten Natur der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut stehen. Vögel stimmen zum ersten Gesang des Tages an. Kuhglocken läuten in der Ferne, den ersten Morgenkaffee auf der Hüttenbank trinken und dabei die frische Luft schmecken, dass ist, was Menschen aus aller Welt an den zauberhaften Hüttenübernachtungen in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut so faszinierend finden. Die Augen ausruhen und den Blick in die Ferne richten, den Alltag vergessen, die Sonnenstrahlen aufsaugen, den Wind auf der Haut spüren und einfach nur abschalten. Na, Lust bekommen? Was sind Ihre Gründe für eine Hüttennacht im Welterbe?

Informationen auf einen Blick