Abendführung durch die Salzwelten in Altaussee

Datum: So, 25. Dez. 2016
Zeit: 17:00 — 18:30
Ort:  Salzwelten Altaussee, Lichtersberg 25 8992 Altaussee
Info: Tägliche Führungen – mit Ausnahme Silvester – von Weihnachten bis Heilige Drei Könige. Der ideale Ausflugstipp für Ihren Winterurlaub in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut!

© Salzwelten Altaussee

Abtauchen in eine faszinierende Welt

Tief im Inneren des Salzberges von Altaussee im Steirischen Salzkammergut wartet eine verborgene Welt darauf, erforscht zu werden. Eine Welt, die die Vielfalt des Geschehens rund um das Salz, seine Geschichte und seine Bedeutung auf faszinierende Weise widerspiegelt.

Berg der Schätze - Ein Abend im Salzbergwerk

In Ihrem Weihnachtsurlaub im in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut haben Sie die Gelegenheit, bei einer Abendführung (Termine siehe unten) einen Blick hinter die Kulissen von Österreichs größter aktiven Salzabbaustätte zu werfen. Begeben Sie sich auf einen geheimnisvollen Ausflug durch Erdgeschichte, Phantasie, effektvolle Inszenierungen und spannende Informationen, die Sie im Laufe der Zeitreise nicht einfach nur erfahren, sondern mit allen Sinnen erleben werden.

Auf die sanfte Tour genießen

Der Winter in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut hat viele Facetten – auch eine ganz ruhige. Als Naturliebhaber können Sie die tiefverschneite Winterlandschaft rund um den Hallstättersee und das Gosautal von ihrer romantischsten Seite erleben. Zahlreiche geräumte Winterwanderwege laden zum Entspannen, Staunen und Genießen in der tief verschneiten Landschaft ein. Das gleichmäßige, leise Knirschen des Schnees, die winterliche Stille und die traumhafte Winterkulisse haben eine magische Kraft. Zahlreiche Winterwanderwege liegen sogar direkt vor der Haustür Ihrer Gastgeber und bieten gemeinsam mit dem Thermenangebot ein perfektes Zusammenspiel für einen erlebnisreichen Winterurlaub rund um den Hallstättersee. Wir sehen uns in Österreich!

Informationen auf einen Blick

  • Weihnachtsferien:
    von 25.12.2016 bis 6.1.2017 (31.12.16
    geschlossen) täglich um 17.00 und
    19.00 Uhr Führungen.