Berggottesdienst in der Kalmooskirche

Datum:
Ort:  Bad Goisern, 4822 Bad Goisern
Info: Reformationsgottesdienst an historischer Stelle hoch über dem Goiserertal.

Dem Himmel so nah

Hoch über dem Goiserertal auf dem Weg zwischen der Goisererhütte und Kalmberggipfel befindet sich die Kalmooskirche. Hier feierten vor mehr als 200 Jahren verfolgte Geheimprotestanten ihre Gottesdienste. Grund genug, im Jahr der Reformation gerade an dieser Stelle einen Gottesdienst zu feiern. Am 7. Oktober 2017 lädt deshalb die Evangelische Kirche Bad Goisern gemeinsam mit dem Österreichischen Alpenverein zu einem Gottedienst mit Pfarrer Günter Scheutz an dieser historischen Stelle ein.

Hinweis: Ob es eine gemeinsame Wanderung von zirka 2 bis 3 Stunden von Bad Goisern auf den Kalmberg gibt, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Bitte wenden Sie sich bezüglich dieser Fragen an die Evangelische Kirchengemeinde in Bad Goisern am Hallstättersee.

Wanderbares Welterbe

Berge, Seen, Täler - die topographischen Gegebenheiten der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut begeistern jeden Wanderer. Je nach Lust, Laune und Kondition kann man hier entweder gemütlich von Hütte zu Hütte wandern, auf Fernwanderwegen ganze Region verbinden, die grenzenlose Fernsicht genießen oder unvergessliche Glücksmomente spüren. Die Wandermöglichkeiten rund um den Hallstättersee und das Gosautal sind unzählig und sowohl für erfahrene Wanderer als auch für Familien mit Kindern geeignet. Für jeden ist etwas dabei! Also, liebe Bergfreunde, viel Freude beim Wandern in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut.

Sicherheitstipps für Wanderer

Zugegeben, die Landschaft der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut ist das “Nonplusultra“ für Wanderfreunde, Bergfexe und Naturliebhaber: Unvergessliche Touren zu den schönsten Berghütten und Almen, Panoramablick soweit das Auge reicht und Glücksmomente für die Ewigkeit! Allerdings sollten Sie nicht vergessen, dass Sie sich oftmals im hochalpinen Gelände befinden. Wie Sie eine Tour am Besten vorbereiten sollten, was in den Rucksack gehört und wie Sie sich bei einem Notfall verhalten sollten, haben wir hier für Sie zusammengestellt. Gehen Sie auf Nummer sicher – wir sehen uns beim Wandern im Salzkammergut!

Informationen auf einen Blick