Ihre persönliche Rucksack-Check-Liste

Heute packen – morgen stressfrei!

Eine bekannte Weisheit sagt ja: Vorbereitung ist alles. Denn, können Sie sich noch erinnern, wer als Kind seine Schultasche am Abend gepackt hatte, der war in der Früh stressfreier unterwegs. So ergehts uns auch beim Wandern im Salzkammergut. Unser Tipp: Wanderrucksack am Abend packen und am Morgen nur noch die Wanderjause und den Durstlöscher hinzugeben. Dann wird es ein entspannter Start in einen erlebnisreichen Wandertag.

  • Feste, evtl. über den Knöchel reichende Schuhe mit entsprechender Profilsohle, dazu passende Socken bzw. Kniestrümpfe
    Wanderbekleidung bestehend aus beinabtrennbarer Wanderhose. (Zipp-Hose). Greifen Sie nicht zur Jeans. Diese saugt sich bei Regenwetter voll und bei intensivem Sonnenschein zieht sich die Jeans zusammen und wird einfach zu eng.
    T-Shirt bzw. Hemd
    Langarmshirt
    Gut sitzender Rucksack – für eine Tagestour 20 - 30 Liter
    Sonnenschutz (Sonnenbrille, Kappe, Creme)
    Wind-Kälte-Nässeschutz wie Regenjacke, bei Bedarf Haube und Handschuhe (im hochalpinen Gelände Standard)
    Lippencreme
    Ersatzwäsche (T-Shirt, Socken)
    Brille (wenn nötig)
    Persönliche Medikamente
    Ausreichend Getränke (mind. 1 Liter)
    Verpflegung (Jausenbrot)
    Trockenfrüchte
    Obst

Wenn Sie diese kleinen Tipps beachten, steht einem erlebnisreichen und unvergesslichen Naturerlebnis im Rahmen des Obertrauner Wanderherbstes nichts mehr im Wege. Und wenn Sie jetzt noch Fargen haben, dann wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihre geprüfte Wanderführerin Barbara Bichler. Die Salzkammergütlerin hat immer ein offenes Ohr für Ihre Wanderschützlinge.

Wir sehen uns also bei den schönsten “Geführten Wanderungen“ im Salzkammergut und wünschen allen Bergfexen entspannte und erholsame Urlaubstage beim Wandern in Österreich.

Herbstzeit ist Wanderzeit! Wandern Sie mit!

Wenn die Blätter den Wald allmählich bunt einfärben und die Temperaturen auf ein angenehmes Maß gesunken sind, dann steht der eigentlichen Wanderzeit nichts mehr im Wege! Der Obertrauner Wanderherbst bietet zwischen 500 m und 2.100 m sowohl leichte Wanderungen als auch schweißtreibende Touren an. Der Höhenunterschied von 1.600 m lässt sich bequem in den Panoramagondeln der Dachstein-Krippenstein-Seilbahn überwinden. Tauchen sie ein in unsere Natur, genießen sie die „Dachstein-Wanderwelt“ auf eigenen Spuren ganz nach ihren Wünschen oder schließen Sie sich einfach einer unserer beliebten, geführten Touren im Rahmen des Obertrauner Wanderherbstes an.

Informationen auf einen Blick

  • Kontakt
    Barbara Bichler
    Zertifizierte Wander- und Schneeschuhführerin
    Quellenweg 7
    4801 Traunkirchen
    Österreich
    Telefon: +43 (0) 664 73445777
    E-Mail: b_bichler@aon.at
    Homepage: Barbara Bichler