Fackelwanderung durch das Gosautal

Datum:
Ort:  Tourismusbüro Gosau, Gosau 547 4824 Gosau
Info: Jeden Donnerstag bis Ende März 2017 bei Ihrem Winterurlaub in Gosau!

© Putz | Fackelwanderung durch das Gosautal

So schön sind die Winterabende in Gosau

Wenn der Winter das Gosautal so richtig im Griff hat, wird es urgemütlich am Fuße des Gosaukamms. Dann heißt es, sich warm einpacken und raus in die idyllische Landschaft der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut: Denn jeden Dienstag lädt die beliebte Gosauer Wanderführerin Betty zu einer romantischen Fackelwanderung ein. Ein unvergessliches Wintererlebnis, wenn der Schnee unter den Füßen knirscht und sich der Atem in der glitzernden Landschaft auflöst. Wir freuen uns, Sie bei unserer wöchentlichen Fackelwanderung in Gosau begrüßen zu dürfen!

Winter-Naturgenuss im Salzkammergut

Raus in die Natur und die traumhaft verschneite Landschaft genießen. Die Natur- und Kulturlandschaft der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut bietet seinen Gästen aus aller Welt unzählige Möglichkeiten, die schönsten Seiten des Winters zu genießen. Denn gerade auf den zahlreichen Winterwanderwegen in Bad Goisern, Gosau, Hallstatt oder Obertraun lässt es sich so richtig entspannen. Am Besten, Sie verbindem einen Spaziergang durch den Pulverschnee gleich mit einer gemütlichen Einkehr in eines der urigen Gasthäuser – die zwischen November und Februar zahlreiche kulinarischen Genüsse und Gaumenfreuden für Sie auf den Tisch zaubern! Verwöhnen Sie Körper, Leib und Seele mit einem unvergesslichen Urlaub im Salzkammergut.

Informationen auf einen Blick

  • Tour-Infos:
    Jeden Donnerstag
    Treffpunkt 20.00 Uhr Tourismusinfo Gosau
    Leichte Wanderung durch’s schöne Gosautal für die ganze Familie
    Gehzeit: 1 ½ Stunden
    Kosten pro Person 12,- Euro
    Kinder ab 6 Jahre 7,- Euro
    ab 14 Jahre 12,- Euro
    Preise inklusive Fackeln

  • Bitte beachten Sie:
    Aus organisatorischen Gründen möchten wir Sie bitten, sich bei Betty anzumelden. Anmeldungen für oben angeführte Tour nimmt die beliebte Gosauer Wanderführerin jeweils bis 18:00 Uhr am Vortag dieser Veranstaltung entgegen. Kontaktdaten siehe nachfolgend...
    Hinweis: Ab 2 Personen sind die Wanderungen individuell buchbar.

  • Ihr persönlicher Kontakt für weitere Fragen und Anmeldungen zu den zahlreichen geführten Wanderungen mit Betty in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut:
    Wanderführerin Betty Jehle
    4824 Gosau 490
    Österreich
    Telefon: +43 (0) 650 636 617 7
    E-Mail: betty.jehle@gmx.at

  • Gosau und das Gosautal erreichen Sie über die Pass Gschütt Bundesstraße (B166) mit dem Auto von Bad Goisern, Hallstatt und Obertraun in zirka 20 Fahrminuten.