-

Waldkonzert der Bürgermusik Bad Goisern

Datum: Sa, 11. Jul. 2020
Zeit: 19:00
Ort:  Holzknechtmuseum Bad Goisern, Auskeiweg 11, 4822 Bad Goisern
Genießen Sie einen abwechslungsreichen Abend mit der Bürgermusik Bad Goisern in Bad Goisern. Ein musikalischer Blumenstrauß für alle Musikfreunde und solche, die es noch werden wollen!

Hier spielt die Musik

Das Salzkammergut zählt zu den musikalischsten Regionen Österreichs. Zahlreiche Kapellen und Orchester verzaubern rund ums Jahr Besucherinnen und Besucher aus aller Welt mit ganz unterschiedlichen Klängen. Mal international, mal mit traditionellen Stücken – der reine Ohrenschmaus. Am 11.Juli 2020 lädt die Bürgermusik Bad Goisern zu Ihrem traditionellen Waldkonzert ein. Musikfreunde erwartet dabei ein buntes Potpourri bekannter und weniger bekannter Melodien. Die Künstlerinnen und Künstler freuen sich, Ihnen ein unvergessliches Musikerlebnis präsentieren zu dürfen. Wir sehen uns beim Waldkonzert der Bürgermusik Bad Goisern in Bad Goisern.

Bürgermusikkapelle Bad Goisern

Die Bürgermusik Bad Goisern ist 1834 mit dem Zweck "die Feierlichkeiten im Ort einen gebührenden Rahmen zu verleihen" gegründet worden. Die erste Ausrückung erfolgt zum Fronleichnamsfest 1834. Die Bürgermusik ist daher die älteste Blasmusikkapelle im Salzkammergut. Die braune Uniform mit Filzhut und Straußenfeder ist vom spanischen Hofzeremoniell abgeleitet.
Die Bürgermusik besteht aus rund 50 Mitgliedern und spielt anlässlich religiöser Anlässen (Ostersonntag, Fronleichnam) als auch zu weltlichen Belangen (Frühschoppen, Ehrungen). Neben zwei Kurkonzerten ist das Cäcilienkonzert Ende November der Höhepunkt des Musikjahres.

Bad Goisern – Unvergesslicher Urlaub am Hallstättersee

Das weite, heiter-beschauliche Goiserertal reicht von Hallstatt im Süden bis Bad Ischl, der Sommerfrische des alten Kaisers im Norden. Funde aus der Stein- und Hallstattzeit weisen auf einen sehr engen Zusammenhalt auf diesem uralten Siedlungsboden hin. Im weiten fruchtbaren Tal von Goisern entwickelte sich schon sehr früh Land- und Holzwirtschaft für die Versorgung des Bergwerks in Hallstatt. Diesem Umstand verdanken die zahlreichen Ortschaften der Gemeinde ihre liebliche Lage im Landschaftsgarten des Salzkammerguts. Das einst als »schönstes Dorf der Monarchie« bezeichnete Goisern, konnte sich seinen natürlichen, ursprünglichen Charme bis in unsere Zeit bewahren. Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten rund um Bad Goisern in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut zählen das älteste Salzbergwerk der Welt und das Beinhaus von Hallstatt, eine romantische Schifffahrt auf dem Hallstättersee, ein Ausflug in die atemberaubenden Höhlenwelt in Obertraun und ein Besuch des Gosausees mit seinem mächtigen Dachsteingletscher. Zudem ist Bad Goisern am Hallstättersee im Sommer beliebt bei Wanderern und Bikern. Im Winter locken zahlreichen Loipen rund um Goisern, die Skigebiete Dachstein West in Gosau und die Ski- und FreerideArena in Obertraun mit perfekten Pistenverhältnissen. Aber auch mit einem bunten Veranstaltungs- und Kulturprogramm setzt man in Bad Goisern nach wie vor auf gewachsene Strukturen und eine herzliche Gastfreundschaft. Hier wird Brauchtum, Tradition und Bodenständigkeit alltäglich gelebt. Der Gamsbart, die Seitlpfeifer, die Lederhose, die Pascher und Musikanten gehören zum Landschaftsbild von schroffen Bergen, grünen Wiesen und zahlreichen Almhütten einfach dazu, und genau dort trifft man sie auch.Wir wünschen Ihnen unvergessliche Urlaubstage in Bad Goisern am Hallstättersee!

Weitere Veranstaltungen der Bürgermusik Bad Goisern

So, 13. Sep. 2020 10:30 Schloss Neuwildenstein , Rudolf-von-Alt-Weg 6 Bad Goisern

Sa, 21. Nov. 2020 20:00 — 22:00 Marktstube / Festsaal, Obere Marktstraße 11 Bad Goisern

Ihre Unterkunft zu dieser Veranstaltung