Veranstaltungen im Salzkammergut -

Wilderer Sonntag in Bad Ischl

Datum: So, 3. Mär. 2019
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden
Ort:  Bad Ischl, Bad Ischl
Narrenzeit am Faschingssonntag: Mit dem Wilderer Downhill Race und einem bunten Faschingstreiben an der Katrin-Seilbahn. Das Event nicht nur für “Wilde Kerle“!

Fasching in Bad Ischl

Auch 2019 geht es wieder rund in Bad Ischl. Der Bogen spannt sich von der bereits traditionellen Pfandler Faschingsgaudi, über den Wilderer Sonntag und den großen Maskenumzug am Fasching Dienstag, bis hin zum abschließenden Faschingseingraben. Doch nicht nur die zahlreichen Veranstaltungen laden zum Mitfeiern ein. Auch die Bad Ischler Gastronomie steht, speziell am Faschingswochenende, ganz im Zeichen des närrischen Treibens.

Abwechslungsreich und wild

Am Faschingsonntag bestimmen die Wilderer das Stadtbild in der Salzkammergut Metropole. Sogar auf der Katrin herrscht ab 10:00 Uhr reges Faschingstreiben (Auffahrten begrenzt, Vorverkauf bei der Katrin Seilbahn, letzte Talfahrt 16:00 Uhr).

Am Fuße des Ischler Hausbergs startet zudem um 11:00 Uhr das Warum Up zum Wilderer Downhill Race ehe um Punkt 15:00 Uhr der Startschuss zum spektakulären Maskenlauf fällt. Waghalsige Abfahrten, fantasievolle Gefährte und jede Menge Aktion warten dort auf die Zuschauer.

Seinen krönenden Abschluss findet der Wilderer Sonntag dann im legendären Sirenenball der Feuerwehr, welcher mit einen Böllerschuss um 12 Uhr eröffnet wird, und in den zahlreichen Lokalen im Stadtzentrum von Bad Ischl. Ein buntes Spektakel, welches Sie sich bei Ihrem Urlaub im Salzkammergut nicht entgehen lassen sollten.

Hochkarätige Preise

Den Siegern winken auch heuer wieder tolle Preise. Von 30 bis 10 Liter reicht der Vorrat an Zipfer Bier welcher als Siegerprämie winkt und zudem wird unter allen teilnehmenden Gruppen noch zusätzlich ein 25 Liter Fass verlost….

Narrisch gute Zeit

Die Faschingstage werden im Salzkammergut ausgiebig und ausgelassen gefeiert. Tradition und Volkskultur werden auch im Fasching groß geschrieben. Fragt man die Menschen rund um den Hallstättersee und im Gosautal, wie viele Jahreszeiten das Jahr denn hätte, so wird er antworten: Fünf! Mit dem Fasching, Fasnacht oder Karneval wird im Salzkammergut nicht nur der letzte Höhepunkt des Winterbrauchtums eingeläutet, mit diesem werden die bösen Dämonen vertrieben und man erbittet Fruchtbarkeit und reiche Ernte. Die Tradition des Faschings geht bis auf die Keltenzeit zurück und lasst sich mit zahlreichen sportlichen Winteraktivitäten wie Skifahren, Skilanglaufen oder Schneeschuhwandern herrlich verbinden. Eine Reihe gemütlicher Hotels, Ferienwohnungen oder Pensionen mit Frühstück laden zu einem unvergesslichen Winterurlaub in die UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut ein. Also, egal ob es bei Ihnen Fasching, Fasnacht oder Karneval heißt – wir sehen uns zur “Fünften Jahreszeit“ im Salzkammergut.

Ihre Unterkunft zu dieser Veranstaltung

Sie sind noch auf Herbergssuche im Salzkammergut und haben bisher nichts adäquates gefunden? Bei unserer Abfrage nach herzlichen Gastgebern finden Sie jede Menge Ferienwohnungen, Hotels und Pensionen in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut. Da ist sicherlich auch etwas passendes für Sie dabei! Starten Sie jetzt ganz unverbindlich die Abfrage und genießen Sie einen unvergesslichen Urlaub am Hallstättersee oder im Gosautal. Los geht's...